Erwin Grosche - ein vielseitiger Poet unter den Kinderbuchschriftstellern

Ein Kinderkonzert mit Erwin Grosche wird immer zu einem besonderen Erlebnis. Er erzählt, singt und überrascht mit Laut- und Leisegedichten. Hier wird geklatscht und mitgesungen, geraten und gestaunt. Alles ist bunt und rhythmisch. Er erzählt vom Badewannenkapitän und vom Wütendsein, von Träumen und Tigerstühlen. Seine Geschichten und Gedichte haben längst ihren Platz in den Schulbüchern und Gedichtsammlungen für die ganze Familie gefunden.

Unter:http://www.kinderbuchverlag-paderborn.de finden Sie alle seine Veröffentlichungen.


Und Löffel zu Löffel ins Löffelfach

Die schönsten Quatschlieder und Spielgedichte von und mit Erwin Grosche
Alles Gute für Grundschulkinder (Klasse 1-4)

„Und Löffel zu Löffel ins Löffelfach“, Erwin Grosche sortiert seine Besteckschublade. „Und Gabel zu Gabel ins Gabelfach, und Messer zu Messer ins Messerfach. Ach, was`n Krach!“

Schnell werden die Kinder einbezogen. Da singt, klatscht und reimt man mit. Erwin spielt dazu Klavier (wird mitgebracht), singt auf der Gitarre und begleitet sich mit Akkordeon, Zahnbürsten und Besteckschublade. Erwin erzählt von verliebten Scheibenwischern, vom wütenden Tigerstuhl, vom lauten Gong, einem Elefanten (wird mitgebracht) und warum der Löffel zu Löffel ins Löffelfach will. Seine schönsten Quatschlieder und Spielgedichte erfreuen und überraschen alle.

Pressestimmen:
Leise, treffsicher, freundlich und bisweilen über sich selbst staunend: Erwin Grosche ist und bleibt einer der liebenswertesten Wort-Artisten, die wir haben.
(Lothar Sand, Eselsohr – Heft 6, Juni 2016)

„Erwin Grosche ist ein begnadeter Reim-Jongleur mit ausgeprägtem Sinn fürs leicht Schräge. Daher wird bei ihm der jodelnde Jaguar in Japan zum Superstar, das Lama nimmt an einer Spuck-Meisterschaft teil und beim Raben wird das Ruderboot zum Rudi-Boot. …..Das eignet sich auch gut für die Schultüte!“
(STIFTUNG LESEN – Lese- und Medienempfehlungen für Grundschulkinder 7/2016)


Video-Einblicke über Lesereise in Vorarlberg 2015

Gerne können Sie sich unter dem untenstehenden LINK einen Einblick verschaffen,wie Erwin “arbeitet”. Viel Spaß!
https://www.youtube.com/watch?v=QU5uAo6LQoQ&feature=youtu.be